Grundsteinlegung Kulturmühle Parchim

Die historische Getreidemühle an der Elde in Parchim wird bis Ende 2022 zur Kulturmühle umgebaut. Am Sonnabendvormittag war die feierliche Grundsteinlegung. Dabei versenkten Landrat Sternberg, Bürgermeister Flörke und Theaterdirektor Schwandt eine Zeitkapsel im Fundament des neuen Theaters. Wenn alles fertig ist, sollen das Junge Staatstheater Parchim, ein Museum, die Stadtinformation sowie Gastronomie einziehen. Das ganze Projekt kostet rund 40 Millionen Euro. Allein 13 Millionen davon stemmt die Stadt selbst, der Rest kommt von der Europäischen Union und vom Landkreis.Video ansehen

Zur Grundsteinlegung übergab Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) per Videobotschaft einen Zuwendungsbescheid über Fördermittel in Höhe von 15,5 Millionen Euro, wie die Staatskanzlei mitteilte. "Es bewegt sich viel im Land trotz Corona. Und es wird eine Zeit nach Corona geben. Hoffentlich wieder eine Zeit mit viel Kultur", sagte Schwesig. In der umgebauten Mühle sollen demnächst das Junge Staatstheater Parchim, die Fritz-Reuter-Bühne sowie das Parchimer Museum unterkommen.

Zurück


300x200

Projektmanagement

  • Projektleitung von ÖPP-Prozessen über alle 4 PHASEN
  • Projektleitung und –entwicklung bei der Einführung neuer
    Geschäftmodelle für die Privatwirtschaft
  • Projektsteuerung und Projektleitung von Anlagenbauprojekten
    in der Energie- und Umwelttechnik






300x200

Wirtschaftliche Beratung

  • Managementberatung für Unternehmen der Ver- und Entsorgung sowie der Immobilienwirtschaft
  • Entwickeln und Umsetzen von Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Optimieren betrieblicher Strukturen und Prozesse
  • Entwickeln von ÖPP-Modellen auch für neuartige Anwendungsfälle,
  • Durchführen von ÖPP-Eignungstests und Beschaffungsvariantenvergleichen
  • Analyse und Vorschläge Optimierung von Facility-Management-Leistungen

300x200

Technische Beratung

  • Machbarkeitsstudien zum Bau und Betrieb von Anlagender Energie- und Umwelttechnik
  • Machbarkeitsstudien zum Bau und Betrieb von Regenerativen Energieerzeugungsanlagen
  • Vorbereiten und Durchführen von Vergabeverfahren nach VOL und VOB








UTAG Ingenieure GmbH
D-14482 Potsdam
Virchowstrasse 5
P: +49 (172) 9312109